Ananas-Limonen-Salsa

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1/2 Ananas
  • 1 rote Chilischote
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Koriandergrün
  • 1 Limette
  • Salz
  • Tabasco

Zubereitung
Von der Ananas Schale und den harten Mittelteil entfernen und fein würfeln. Chilischote ent­kernen, Zwiebel pellen, beides fein hacken, ebenfalls die Koriander­blättchen. Die Schale von der Limette abreiben, den Saft aus­pressen. Ananas, Chili, Zwiebel und Koriander miteinander ver­mengen, mit Salz und Tabasco abschmecken. Vor dem Servieren bei Zimmertemperatur abgedeckt 30 Minuten durchziehen lassen.

Ananas-Eis-Brasil

Zutaten

  • 100 g Vanilleeis
  • 1/4  Ananas
  • 4 EL Batida de Coco
  • 10 g Schokostreusel

Zubereitung
Von einer frischen Ananas den grünen Schopf und den Boden abschneiden. Die Ananas längs vierteln und den mittleren harten Strunk herausschneiden.

Dann mit einem langen, scharfen Messer das Fruchtfleisch her­auslösen und die Ananas in mundgerechte Stücke teilen.

Das Vanilleeis in dekorative Gläser füllen und die Ana­nasstücke obenauf legen. Mit Batida de Coco auffüllen und das Eis mit einem Stückchen Ananas und Schoko­la­den­streusel oder Borkenschokolade dekorieren.

Ananas flambiert

Zutaten

  • Zimt
  • Butterflöckchen
  • Rum
  • Ananas

Vorbereitung
Von der Ananas den Strunk abschneiden, Frucht vierteln und die holzige Mitte längs her­aus­schneiden. Schälen, fein schneiden.

Zubereitung
Ananas abtropfen lassen. Mit Zimt bestreuen, Butterflöckchen aufsetzen, auf den geölten Grillrost legen, in den vorgeheizten Grill schieben und von jeder Seite 2 Minuten grillen. Rausnehmen, mit Rum übergießen und flambieren.