Waffeln

Der Teig

  • 250g Butter
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500g Mehl (oder 150g Mehl + 150g Mondamin)
  • ca. 1/2 Liter Wasser (oder 450ml Milch)

Alles zu einem Teig verrühren. Der Teil sollte nicht zu fest und nicht zu flüssig sein. Vorsichtig mit Wasser bis zur gewünschten Konsistenz anreichern.

Nuß-Schoko-Ecken

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 130 g + 200 g Zucker
  • 4 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 2 Eier
  • 130 g + 200 g Butter
  • 4 EL Aprikosen-Marmelade
  • 200 g gemahlene Haselnüsse (oder Mandeln)
  • 200 g gehackte Haselnüsse (oder Mandeln)
  • 4 EL Wasser
  • 200 g Kuvertüre

Zubereitung

Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. 130 g Zucker, 2 Päckchen Vanillin-Zucker, Eier und 130 g Butter dazugeben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teit verarbeiten. Anschließend etwas kalt stellen.

Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen und mit Aprikosen-Marmelade besteichen. 200 g Butter, 200 g Zucker, 2 Päckchen Vanillin-Zucker und 4 EL Wasser langsam erwärmen. Die Haselnüsse/ Mandeln unterrühren und kurz aufkochen lassen. Etwas abkühlen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Im vorgeheitzten Backofen (E-Herd 175°C/ Umluft 150°C ca. 20-30 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und in kleineDreiecke schneiden. Die Nußecken jeweils in Kuvertüre tauchen und trocknen lassen.

Zubereitungszeit: ca 1 Stunde