Postfix E-Mail Queue leeren

Jeder Administrator eines E-Mail-Servers wird sicherlich irgendwann einmal die Mail-Queue bearbeiten müssen, weil eine oder mehrere E-Mails dort „hängen“ bleiben oder explizit an der Auslieferung gehindert werden sollen.

Am Beispiel des MTA Postfix:

  • Die Mail-Queue kann angezeigt werden mit
    ~# mailq
  • Eine bestimmte E-Mail aus der Queue löschen mit
    ~# postsuper -d ID
  • Eine bestimmte E-Mail aus der Queue auf „halten“ setzen (Senden der E-Mail wird unterbunden)
    ~# postsuper -h ID
  • Eine „gehaltene“ E-Mail aus der Queue auf „senden“ setzen (Senden der E-Mail wird erneut versucht)
    ~# postsuper -H ID

Wird anstatt der ID der String „ALL“ (uppercase, ohne Anführungszeichen) verwendet, wird das Kommando auf alle E-Mails der Queue angewendet.
~# postsuper -d ALL

Weitere Informationen gibt ~# man postsuper